Anna, Chiku und Muzna im Upendo Home

Das Foto ist ein Schnappschuss von drei unserer Mädchen im Upendo Home: Anna (10), Chiku (14) und Muzna (10). Alle drei tragen Pullover, die in der Strickwerkstätte von den älteren Mädchen hergestellt wurden. Der rot-weiß-rote Pulli von Anna kann kein Zufall sein! Chiku ist viel zu klein für ihr Alter, ein Resultat von Vernachlässigung und Mangel­ernährung als kleines Mädchen. Ihre leibliche Mutter starb, ihr Vater heiratete wieder, aber die Stiefmutter zeigte kein Interesse an dem Mädchen und versorgte sie auch nicht. So landete Chico auf der Straße und über Umwege 2017 im Upendo Home. Auch Anna hat ihre Mutter verloren, [...]

Anna, Chiku und Muzna im Upendo Home2022-04-25T15:55:36+02:00

Neue Mitarbeiterin in Salzburg

Luzia Amon ist die neue Mitarbeiterin in unserem Team. Sie hat im Sommer 2021 ihren Bachelor in Global Project and Change Management in den Niederlanden abgeschlossen und während eines Praktikums Erfahrung in der Projektarbeit in einer Menschenrechtsorganisation auf den Philippinen sowie bei EZA Fairer Handel in Köstendorf gesammelt. "Meine Familie hat engen Kontakt zu Uganda, was mein Interesse an Uganda und anderen afrikanischen Ländern geweckt hat. Besonders prägend waren die Reisen nach und durch Uganda, die mir vor Augen führten, wie stark sich der Lebensstandard in anderen Regionen dieser Welt zu den in Österreich unterscheidet. Um gegen diese Ungleichheiten aktiv [...]

Neue Mitarbeiterin in Salzburg2022-03-03T10:05:47+01:00

Neuer Sozialarbeiter im Upendo Home

Jackson ist der neue Sozialarbeiter im Upendo Home. Er hat einen Bachelorabschluss in Soziologie und Sozialarbeit von der Mwenge Catholic University, Kilimanjaro Region (2017-2020). Im Jahr 2018 arbeitete er als Freiwilliger im Außendienst am Bezirksgericht Moshi in der Abteilung für Gemeindedienst und Bewährungshilfe. Bevor er ins Upendo Home kam, war er außerdem in der Stadtverwaltung von Singida in der Abteilung für Sozialhilfe als Freiwilliger tätig. "Mein Name ist Jackson Joseph Kivuyo und ich bin 26 Jahre alt. Ich bin sehr glücklich, als Sozialarbeiter im Upendo Home zu arbeiten. Es war schon immer mein Traum, Kinder, die mit verschiedenen Herausforderungen konfrontiert [...]

Neuer Sozialarbeiter im Upendo Home2022-03-31T09:39:07+02:00

Gelungener ORF Beitrag Salzburg – Singida

Wir freuen uns sehr über den ORF Beitrag des Landesstudio Salzburg, der im Rahmen des Kamingesprächs vom 09.11. in der Panoramabar, Stadtbibliothek Salzburg, entstanden ist und am 11.11.2021 in Salzburg heute ausgestrahlt wurde. Hier gehts zum Filmbeitrag. Einen großen Dank an an Alle, die zum Gelingen dieses Abends beigetragen haben und an das Team der Panoramabar sowie and das Kulinarium Salzburg, für die kulinarischen Happen.  

Gelungener ORF Beitrag Salzburg – Singida2022-03-24T10:58:49+01:00

Singida News Herbst 2021

Erfahre Interessantes über unsere Arbeit in Singida in den aktuellen Singida News Herbst 2021. Printexemplare zum Auflegen gerne bei uns bestellen: singida@tanzania.at. 

Singida News Herbst 20212021-10-28T12:28:54+02:00

Wir brauchen Verstärkung! MitarbeiterIn gesucht.

Wir suchen AssistentIn der Projektleitung für 12 - 14 Wochenstunden: Aufgabenbereiche: Büro und Vereinsadministration, Kontoführung, Projektabrechnungen und Berichtlegung, Öffentlichkeitsarbeit und Spendenmarketing, Erfahrung in Projektarbeit Wir erwarten: Interesse an der Entwicklungszusammenarbeit, Sehr gute Word und Excel Kenntnisse, Gute Englisch Kenntnisse in Wort und Schrift, Selbständiges Arbeiten Wir bieten: Interkulturelle Kontakte, Abwechslungsreichen Arbeitsbereich, Einbettung in ein kleines Team, VB Monatliches Bruttogehalt Euro 900 Schriftliche Bewerbung bis 11.11.2021 an: Mag. Andrea Rainer, singida@tanzania.at

Wir brauchen Verstärkung! MitarbeiterIn gesucht.2021-11-15T14:26:44+01:00

Kamingespräch am Dienstag, 09.11. um 17:30

Erfahren Sie Aktuelles und Interessantes über die Arbeit in Singida. Ein Kamingespräch mit der Obfrau und Stadträtin Martina Berthold und den Programmleitern Andrea Rainer und Dieter Rachbauer. Wir freuen uns über eine interessantes Gespräch bei Getränken und Fingerfood. Zur Covid-Prävention gelten die aktuellen Regeln (2G). Ort: Panoramabar Stadt:Bibliothek, Schumacherstraße 14, Salzburg Anmeldung: andrea@tanzania.at

Kamingespräch am Dienstag, 09.11. um 17:302022-04-25T16:11:22+02:00

Salzburg – Singida im Med.ium

Im Magazin für Ärztinnen und Ärzte in Salzburg gibt ein aktueller Beitrag über die Gesundheitsprojekte in der Region Singida einen guten Einblick in die Arbeit vor Ort. Salzburg-Singida AK_8:21 Zum Magazin

Salzburg – Singida im Med.ium2021-09-15T10:49:11+02:00

Zwei Frauen an der Vereinsspitze!

Martina Berthold ist neue Obfrau des Vereins „Salzburg-Singida“ Verein stellt die Weichen für die Zukunft – Scheidender Obmann Johann Padutsch freut sich über gelungenen „Generationenwechsel“. Der Verein „Städtepartnerschaft – Regionalkooperation Salzburg-Singida“ steht seit dieser Woche unter neuer Führung: Nach 12 Jahre legt Johann Padutsch den Vorsitz des Vereins nieder. An seine Stelle tritt Stadträtin Martina Berthold als neue Obfrau des Vereins. Als ihre Stellvertreterin hat die Generalversammlung Gemeinderätin Susanne Dittrich-Allerstorfer gewählt. Johann Padutsch zeigt sich erfreut über den gelungenen Generationenwechsel: „Ich bin überzeugt, dass der neue Vorstand mit Martina Berthold als Obfrau in sehr guten Händen ist und die professionelle [...]

Zwei Frauen an der Vereinsspitze!2021-05-26T14:50:19+02:00
Nach oben