25 Jahre Regionalkooperation

2019 feiern wir 25 Jahres Jubiläum! In diesen 25 Jahren wurden zahlreiche Schulen, Gesundheitsstationen, "Clinics", gebaut und ausgestattet, Müllsammelstellen erschaffen, ein Busterminal (2009) entstand und ein Großprojekt, die Wasserversorgung der Stadt Singida (2003), gemeinsam mit der Europäischen Union, realisiert. Seitdem wird nach wie vor Infrastruktur unterstützt und Wasser ist ein zentrales Thema. Der Fokus liegt jedoch verstärkt auf der direkten Förderung der Menschen.  >> Weiterlesen Seit 1994 fördert das Land Salzburg, beraten vom Entwicklungspolitischen Beirat des Landes, im Rahmen dieser Kooperation Entwicklungsprojekte, um die tansanischen Partner bei ihren Entwicklungsbemühungen zu unterstützen. Sowohl auf der Salzburger als auch auf der tansanischen Seite [...]

25 Jahre Regionalkooperation2019-06-07T09:41:31+02:00

Die Highlights 2018

Die Highlights der Projektarbeit 2018 waren ein Charko Dam, ein Wasserauffangbecken, und die aufschlussreiche Projektevaluierung. Das war auch der Abschluss einer 3-5 jährigen Zusammenarbeit mit der Schwerpunktregion rund um Kinyamwenda und Mjura. Der Charko Dam stellt Wasser für Mensch und Tier auch in der langen Trockenzeit in der Region Singida bereit. Gemüsegärten, rauchfreie Öfen, ein Sparprogramm (Vicoba) und eine Hühnerzucht waren weitere Projekte der letzten Jahre, die erfolgreich übergeben wurden. Wir sind schon gespannt, wie sie in den nächsten Jahren weiter geführt werden. Hier geht's zu den Singida_News_05!  

Die Highlights 20182019-06-07T12:16:53+02:00

Wilhelm-Kaufmann-Preisverleihung 2014 bis 2018: Wir danken und gratulieren!

Am 26. April 2018 fand die Wilhelm-Kaufmann-Preisverleihung statt. Zwei Wanderbilder des Künstlers Wilhelm Kaufmann werden jeweils an eine Privatperson und an eine/n VertreterIn eines Unternehmens übergeben. Bei der feierlichen Übergabe in den Stadtgalerien übernahm Dr. Heinz Schaden den Privatpreis.  Wir danken für sein langjähriges Engagement als Obmann der Städtepartnerschaft & Regionalkooperation. In seiner Funktion als Vereinsobmann hat Dr. Schaden mehrere Male Singida besucht. In seiner Zeit als Obmann wurde unter anderem der moderne Busbahnhof in Singida gebaut. Der Firmenpreis ging an die Firma Johann Myslik GmbH für die mehrjährige finanzielle Patenschaft für das Upendo Home. Das Wanderbild wurde an Hrn.  [...]

Wilhelm-Kaufmann-Preisverleihung 2014 bis 2018: Wir danken und gratulieren!2019-06-07T14:10:14+02:00

„Sisi Tupo – wir sind hier!“

"Sisi Tupo* - wir sind hier!" Das war der Titel der Fotoausstellung der Kinder des Upendo Home.   Wie könnte der Alltag der Kinder und Jugendlichen des Upendo Home besser vermittelt werden, als mit Bildern. In einem Foto-Workshop, geleitet von der Fotografin Gabi Trosdorff, wurden wichtige Themen der Kinder und Jugendlichen diskutiert. Und dann zogen sie, ausgestattet mit Digitalkameras los, um das, was sie im Alltag beschäftigt, festzuhalten. Durch die Unterstützung der Kulturabteilung der Stadt Salzburg konnten die Bilder ausgedruckt und in einer Ausstellung in den Stadtgalerien im April 2018 gezeigt werden. Von Mai bis September 2018 waren die Bilder [...]

„Sisi Tupo – wir sind hier!“2019-06-07T14:20:36+02:00

Wir verwenden Cookies, durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen